Crypto News

Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark

Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark, Details wollten wir unter der Überschrift Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark finden Sie in unserem Artikel..

Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark

Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark© Reuters. Wonderland-Mitgründer macht sich für seinen kriminellen Finanzchef stark

Daniele Sestagalli, einer der Mitgründer des DeFi-Projekts Wonderland und des Stablecoin-Projekts Abracadabra, hat sich in einer aktuellen Mitteilung für seinen umstrittenen Kollegen Michael Patryn stark gemacht, nachdem bekanntwurde, dass dieser in entscheidender Position an Wonderland mitwirkt:

„Sollen wir den Laden dichtmachen oder lieber dafür kämpfen, dass wir mit einer Investment-DAO eine völlig neue Art von Organisation etablieren? Ich bin für letzteres, weshalb ich dafür kämpfe, dass wir jemand mit viel Erfahrung für die Verwaltung des DAO-Vermögens an Bord holen.“

Einen Tag zuvor hatte ein Anleger der Dezentralisierten Autonomen Organisation (DAO) aufgedeckt, dass es sich beim neuen Finanzchef des Projekts um Michael Patryn handelt. Dieser war zuvor an der Gründung der ominösen Kryptobörse QuadrigaCX beteiligt, die in den vergangenen Jahren für massive Kontroversen gesorgt hat, nachdem einer der Mitgründer der Plattform auf mysteriöse Art und Weise verstorben war, und dadurch Nutzergelder im Wert von satten 145 Mio. US-Dollar verlorengegangen sind. Zudem wurde Patryn 2002 wegen Kreditkartenbetrug verurteilt.

Obwohl Patryn in seiner Amtszeit bei Wonderland bisher noch keinen derartigen Fehltritt gemacht hat, wirft die Ernennung einer Person mit einer solchen finanzkriminellen Vergangenheit ausgerechnet zum Vermögensverwalter des Projekts für die Anleger mehr als nur ein paar Fragen auf. So ist es wenig verwunderlich, dass der Nutzer „TheSkyHopper“ im Wonderland-Forum stellvertretend fordert, dass Patryn mit sofortiger Wirkung vom Posten des Finanzchefs entbunden werden muss. Ein weiterer Nutzer schreibt dahingehend:

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu