Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“

Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“, Details wollten wir unter der Überschrift Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“ für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“ finden Sie in unserem Artikel..

Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“

Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“© Reuters. Präsident von Kasachstan: „Schlagen als Mining-Vizeweltmeister bisher kein Kapital aus Krypto“

In einem Meeting mit der heimischen Finanzbranche hat Kassym-Jomart Tokayev, der Präsident von Kasachstan, seine Einschätzung zur aktuellen Lage des kasachischen Finanzwesens abgegeben. Die Rede des Präsidenten wurde auf der offiziellen Regierungsseite der Republik Kasachstan veröffentlicht und von Cointelegraph in Auszügen übersetzt.

So heißt es darin zum Thema Krypto unter anderem:

„Kryptowährungen sind eine echte Größe, die wir nicht einfach ignorieren können. Deshalb ist es unabdingbar, ihren etwaigen Einfluss auf das Finanzsystem zu untersuchen.“

Präsident Tokayev bei seiner Rede | Quelle: Akorda.kz

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Kommentar