Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar

Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar, Details wollten wir unter der Überschrift Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar finden Sie in unserem Artikel..

Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar

Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar© Reuters. Neues Allzeithoch: Bitcoin steigt in 45 Minuten um 2.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) hat am 10. November überrascht und plötzlich neue Allzeithochs erreicht. Der BTC-Anstieg überschnitt sich mit der Nachricht, dass die Inflation in den USA im Oktober so hoch war, wie seit 30 Jahren nicht mehr, wie das Wall Street Journal berichtete.

BTC/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingViewBitcoin und Ethereum steigen “unermüdlich” weiter
Aus Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView geht hervor, dass das BTC/USD-Paar innerhalb von nur 45 Minuten um 2.000 US-Dollar gestiegen ist.

Da es in den letzten Wochen ähnliche Bewegungen gab, hat Bitcoin nicht nur seinen vorhergehenden, kurzfristigen Abwärtstrend umgekehrt, sondern auch noch sein vorheriges Allzeithoch von 68.564 US-Dollar überholt.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Bir cevap yazın