Der Vollmond über Aachen (Deutschland) am 21. September 2021 - der nächste Vollmond kommt am 19. November 2021. (Archivbild)

Mondkalender 2021: Wann steht der nächste Vollmond am Himmel?, Details wollten wir unter der Überschrift Mondkalender 2021: Wann steht der nächste Vollmond am Himmel? für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Mondkalender 2021: Wann steht der nächste Vollmond am Himmel? finden Sie in unserem Artikel..

Mondkalender 2021: Wann steht der nächste Vollmond am Himmel?


  • Tanja Banner

    VonTanja Banner
    schließen

Der Mond hat Einfluss auf die Erde. Sollten deshalb bestimmte Aktivitäten nach dem Mondkalender ausgerichtet werden? Wann der nächste Vollmond am Himmel steht.

Frankfurt – Der Mond umkreist die Erde und hat unübersehbare Auswirkungen auf unseren Heimatplaneten: Ebbe und Flut kommen durch die Anziehungskraft des Mondes zustande. Aber auch unsichtbare und nichtsdestotrotz lebenswichtige Auswirkungen des Mondes prägen unser Leben: Der Mond stabilisiert das Klima auf der Erde – und ermöglichte so vielleicht sogar die Entstehung von Leben auf unserem Planeten.

Vielen gilt der Mond als nahezu „magischer“ Himmelskörper: Er ändert seine Erscheinungsform regelmäßig – und taucht mal als schmale Sichel am Himmel auf, mal strahlt er als Vollmond, mal „verschwindet“ er als Neumond vom Himmel. Dabei ändern sich seine Auf- und Untergangszeiten täglich.

Mondkalender im November 2021: Wirkt sich der Vollmond auf den Schlaf aus? Studie liefert Hinweise

Viele Menschen glauben, der Mond habe Auswirkungen auf den menschlichen Schlaf. Dass man bei Vollmond schlechter schläft, ist zur Volksweisheit geworden, doch wissenschaftlich erwiesen ist das nicht – auch wenn 2013 erstmals eine Studie Hinweise darauf gab, dass der Vollmond einen Einfluss auf den Schlaf haben könnte.

Doch hat der Mond auch Einfluss auf alltägliche Dinge wie das Gärtnern oder Haareschneiden? Manche Menschen richten solche Aktivitäten nach den Mondphasen aus oder passen ihre Diät an den Mondkalender an. Egal, ob der Mond auf solche Dinge einfluss hat oder nicht: Er ist ein schöner Anblick am Nachthimmel und der Wechsel der verschiedenen Mondphasen kann faszinierend zu beobachten sein.

Mondkalender: Wie oft steht der Vollmond im Jahr 2021 am Himmel?

Im Jahr 2021 gibt es genau zwölf Vollmonde am Himmel zu sehen – in jedem Monat einen. Ein gesamter Mondphasen-Zyklus dauert genau 29 Tage, 12 Stunden und 43 Minuten und ist damit etwas kürzer als ein durchschnittlicher Monat.

Newsletter rund um Astronomie und Raumfahrt

Supermond, Sternschnuppen, Sonnenfinsternis oder neueste Erkenntnisse aus der Weltraumforschung – mit dem FR-Newsletter zur Astronomie und Raumfahrt verpassen Sie keine wichtigen Nachrichten mehr und sind immer top informiert. Astronomie-News und Aktuelles aus der Raumfahrt finden Sie auf unseren Themenseiten.

Deshalb kann es gelegentlich auch passieren, dass es in einem Monat zwei Vollmonde am Himmel gibt. Dieses Phänomen nennt sich „Blue Moon“ und fand zuletzt im Oktober 2020 statt. Jedes Jahr gibt es dagegen den Supermond – ein Vollmond, während sich der Mond besonders nah an der Erde befindet.

Mondkalender – Wann steht der nächste Vollmond im Jahr 2021 am Himmel?

Doch wann ist eigentlich Vollmond im Jahr 2021? Das verrät der Mondkalender:

Vollmond im Januar 2021: 28. Januar 2021, 20.16 Uhr
Vollmond im Februar 2021: 27. Februar 2021, 9.17 Uhr
Vollmond im März 2021: 28. März 2021, 20.48 Uhr
Vollmond im April 2021 (Supermond): 27. April 2021, 5.31 Uhr
Vollmond im Mai 2021 (Supermond): 26. Mai 2021, 13.13 Uhr
Vollmond im Juni 2021 (Supermond): 24. Juni 2021, 20.39 Uhr
Vollmond im Juli 2021: 24. Juli 2021, 4.36 Uhr
Vollmond im August 2021: 22. August 2021, 14.02 Uhr
Vollmond im September 2021: 21. September 2021, 01.54 Uhr
Vollmond im Oktober 2021: 20. Oktober 2021, 16.56 Uhr
Vollmond im November 2021: 19. November 2021, 9.57 Uhr
Vollmond im Dezember 2021: 19. Dezember 2021, 5.35 Uhr

Blick in den Mondkalender: Wann ist 2021 Neumond?

Ein Blick in den Mondkalender zeigt auch, wann Neumond ist, man also keinen Mond am Himmel sehen kann. Im Jahr 2021 gibt es genau einen Neumond pro Kalendermonat:

Neumond im Januar 2021: 13. Januar 2021
Neumond im Februar 2021: 11. Februar 2021
Neumond im März 2021: 13. März 2021
Neumond im April 2021: 12. April 2021
Neumond im Mai 2021: 11. Mai 2021
Neumond im Juni 2021: 10. Juni 2021
Neumond im Juli 2021: 10. Juli 2021
Neumond im August 2021: 8. August 2021
Neumond im September 2021: 7. September 2021
Neumond im Oktober 2021: 6. Oktober 2021
Neumond im November 2021: 4. November 2021
Neumond im Dezember 2021: 4. Dezember 2021

Von Neumond bis Vollmond: Die vier Mondphasen

Es gibt vier verschiedene Mondphasen:

  • Neumond
  • zunehmender Mond
  • Vollmond
  • abnehmender Mond

Doch wie kommen eigentlich die unterschiedlichen Mondphasen zustande? Ganz einfach: Der Mond reflektiert das Licht, das die Sonne auf ihn wirft. Gleichzeitig bewegt er sich um die Erde, die sich um die Sonne dreht. Je nachdem, welche Position die Himmelskörper zueinander haben, wird entweder die gesamte von der Erde aus sichtbare Oberfläche des Mondes von der Sonne angestrahlt (Vollmond), nur ein Teil des Mondes (zunehmender oder abnehmender Vollmond) oder es fällt gar kein Sonnenlicht auf den Mond (Neumond). (Tanja Banner)

Bir cevap yazın