IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards

IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards, Details wollten wir unter der Überschrift IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards finden Sie in unserem Artikel..

IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards

IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards© Reuters. IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat eine Reihe an Handlungsvorschlägen für Schwellen- und Entwicklungsländer für deren Umgang mit Kryptowährungen herausgegeben. Ziel ist es, damit die globale Finanzstabilität zu sichern.

Der IWF sieht in Kryptowährungen trotz der schwächeren Marktlage seit dem Mai 2021 das Potenzial, ein wichtiges Werkzeug für schnellere und kostengünstigere internationale Zahlungen zu werden. Die Hauptgründe für die rasante Adoption von Kryptowährungen macht der Bericht allen voran an deren hohen Renditen, geringen Transaktionskosten, hoher Transaktionsgeschwindigkeit und niedrigen Standards bei der Geldwäschebekämpfung (AML) fest.

Um den Risiken für die weltweite Finanzstabilität, die laut IWF aus dem Krypto-Handel resultieren, zu entgegnen, empfiehlt der Bericht:

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Bir cevap yazın