Crypto News

IWF empfiehlt Bahamas: “Stärkere Aufklärung” im Hinblick auf CBDCs

IWF empfiehlt Bahamas: “Stärkere Aufklärung” im Hinblick auf CBDCs, Details wollten wir unter der Überschrift IWF empfiehlt Bahamas: “Stärkere Aufklärung” im Hinblick auf CBDCs für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel IWF empfiehlt Bahamas: “Stärkere Aufklärung” im Hinblick auf CBDCs finden Sie in unserem Artikel..

IWF empfiehlt Bahamas: “Stärkere Aufklärung” im Hinblick auf CBDCs

IWF empfiehlt Bahamas:IWF empfiehlt Bahamas:

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat sich mit der digitalen Zentralbankwährung (CBDC) der Bahamas, nämlich dem Sand Dollar, befasst und im Zuge dessen eine weiterführende aufsichtsrechtliche Überwachung und mehr Aufklärung vorgeschlagen.

In einem Bericht über eine Konsultation mit den Bahamas am Montag erklärte der IWF, seine Exekutivdirektoren “erkennen das Potenzial des Sanddollars im Hinblick auf die Förderung der finanziellen Inklusion an” und empfehlen der Zentralbank der Bahamas, “noch mehr Aufklärung zu betreiben und die internen Kapazitäten und die Aufsicht weiter zu stärken”. Mit dieser Konsultation weicht der IWF in gewisser Weise von seinen früheren Warnungen ab. Vielen Ländern wurden nahegelegt, keine digitalen Vermögenswerte zu verwenden. Bei vielen dieser Warnungen ging es jedoch nicht um CBDCs.

Zu dieser Empfehlung kam es nach dem Abschluss einer Konsultation nach Artikel IV auf den Bahamas am vergangenen Mittwoch. Nach Angaben des IWF besucht bei einer solchen Konsultation ein Team von Wirtschaftswissenschaftlern ein Land, “um die wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklungen zu bewerten und die Wirtschafts- und Finanzpolitik des Landes mit Regierungs- und Zentralbankvertretern zu erörtern”.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu