Home Office

Geheimer Gesetzesentwurf: Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz sollen kommen, Details wollten wir unter der Überschrift Geheimer Gesetzesentwurf: Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz sollen kommen für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Geheimer Gesetzesentwurf: Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz sollen kommen finden Sie in unserem Artikel..

Geheimer Gesetzesentwurf: Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz sollen kommen

Die Corona-Zahlen sind derzeit einfach nicht zu brechen. Über 33.000 Neuinfektionen kamen am Sonntag hinzu. Jetzt sollen Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz kommen.

Hamburg – Rasend schnell schießen die Corona-Zahlen in Deutschland immer weiter in die Höhe. 33.498 Neuinfektionen kamen laut RKI binnen der letzten 24 Stunden hinzu. Die Inzidenz kratzt mit 289,0 bereits an der 300er-Marke. Um die vierte Corona-Welle möglichst schnell brechen zu können, plant die Politik jetzt erneut auf eine Homeoffice-Pflicht zurückzugreifen und außerdem 3G am Arbeitsplatz einzuführen.
Was 3G und eine Homeoffice-Pflicht für Arbeitnehmer bedeuten, verrät 24hamburg.de* hier.

Schon vergangene Woche waren Einzelheiten des geheimen Corona-Plans der zukünftigen Ampel-Regierung* durchgesickert. Die Wiedereinführung der kostenlosen Corona-Tests hatte ebenfalls in dem geheimen Gesetzesentwurf gestanden. Die Diskussionen über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie dauern an. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Bir cevap yazın