Weihnachten im Lockdown? Angesichts der drastisch steigenden Corona-Fallzahlen in Deutschland haben sich Fachleute zu möglichen Einschränkungen geäußert. (Symbolbild)

Corona-Inzidenz auf Vorjahres-Niveau: Wieder droht ein Lockdown zu Weihnachten, Details wollten wir unter der Überschrift Corona-Inzidenz auf Vorjahres-Niveau: Wieder droht ein Lockdown zu Weihnachten für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Corona-Inzidenz auf Vorjahres-Niveau: Wieder droht ein Lockdown zu Weihnachten finden Sie in unserem Artikel..

Corona-Inzidenz auf Vorjahres-Niveau: Wieder droht ein Lockdown zu Weihnachten

Die Corona-Zahlen steigen und kein Ende ist in Sicht. Und das ausgerechnet vor Weihnachten. Jetzt droht uns wie im letzten Jahr ein Lockdown zum Fest.

Hamburg – Mit 162,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen lag die Corona-Inzidenz in Hamburg nur minimal unter der Inzidenz des Vorjahres (164,6). Die Zahlen schießen also genau wie im letzten Jahr kurz vor Weihnachten extrem in die Höhe. Wir erinnern uns, wenige Tage vor Weihnachten 2021 zog die Politik die Reißleine – das Fest verbrachten wir im Lockdown, aus dem wir wochenlang nicht mehr herauskamen.
Warum uns auch zu Weihnachten 2021 ein Lockdown droht und was die Politik vorhat, verrät 24hamburg.de* hier.

Politiker und Virologen debattieren derzeit über Möglichkeiten, die Corona-Welle möglichst schnell abzubremsen. In Hamburg ist die CDU für die Ausweitung des 2G-Modells und eine Impfpflicht. Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit würde eher auf 1G setzen*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Bir cevap yazın