„Markus Lanz - Das Jahr 2021“  - Natürlich mit Karl Lauterbach.

Corona-Booster jetzt schon knapp – Lauterbach: „Mehr ist nicht da.“, Details wollten wir unter der Überschrift Corona-Booster jetzt schon knapp – Lauterbach: „Mehr ist nicht da.“ für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Corona-Booster jetzt schon knapp – Lauterbach: „Mehr ist nicht da.“ finden Sie in unserem Artikel..

Corona-Booster jetzt schon knapp – Lauterbach: „Mehr ist nicht da.“


  • Jennifer Köllen

    VonJennifer Köllen
    schließen

Bei Markus Lanz wirkt der Gesundheitsminister ernüchtert. Spahn hätte zu wenig Impfstoff bestellt. Wie viel noch da ist – und ob Nachschub kommt.

Hamburg – Im Jahresrückblick „Das Jahr 2021“ von Markus Lanz gibt Gesundheitsminister Karl Lauterbach (58, SPD) bezüglich der bestellten Booster-Impfstoffe eine düstere Prognose ab. Die Booster-Kampagne könne nicht so laufen, wie geplant. Der Impfstoff werde jetzt bereits knapp. Der Grund: Sein Vorgänger Jens Spahn hätte eine Bestelloption von Biontech verstreichen lassen. Da stellt sich Impfwilligen die Frage: Reicht es noch für meine Impfung? Und: Wann kommt Nachschub?

„Wir können in der nächsten Woche 1,2 Millionen Dosen Biontech für ganz Deutschland ausliefern, in der Woche darauf 800.000 Dosen und dann noch einmal 1,2 Millionen Dosen“, sagt Lauterbach. „Mehr ist schlicht nicht da. Wir gehen schon an die Reserven, wir schütten alles aus.“ Die Kampagne müsse jetzt so gut laufen, „wie sie kann“. Bauscht Lauterbach das Problem auf, um selbst zu glänzen – oder stimmt, was er sagt?
Auf welchem ungewöhnlichen Weg Lauterbach jetzt Booster-Dosen heranschaffen will, deckt 24vita.de hier auf.*

Die letzte Regierung unter Angela Merkel hatte angekündigt, in kurzer Zeit alle geimpften Erwachsenen boostern zu wollen. Das war der Plan gegen die vierte Welle, und jetzt auch gegen die fünfte, welche wegen der neuen Variante Omikron bereits im Anmarsch ist. Bis zum Jahresende stünden mehr als zehn Millionen Dosen Biontech und 40 Millionen Dosen Moderna zur Verfügung, hieß es. Was Lauterbach jetzt plant und warum er für seine Äußerungen kritisiert wird, lesen Sie auf 24vita. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Bir cevap yazın