Crypto News

Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse

Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse, Details wollten wir unter der Überschrift Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse finden Sie in unserem Artikel..

Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse

Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse© Reuters. Boden erreicht? Institutionelle Kryptofonds verzeichnen zweite Woche in Folge Zuflüsse

Nach den starken Abflüssen zu Beginn des Jahres 2022 verzeichneten Kryptowährungsinvestmentfonds in den letzten zwei Wochen einen allmählichen Nachfrageanstieg. Das lässt auf einen vorsichtigen Optimismus seitens der Händler schließen, dass der schlimmste Teil des Abschwungs auf dem Markt vorbei ist.

Laut CoinShares verzeichneten digitale Anlageprodukte in der vergangenen Woche Zuflüsse im Gesamtwert von 19 Millionen US-Dollar. Bitcoin (BTC)- und Multi-Asset-Fonds haben mit jeweils 22 Millionen US-Dollar und 32 Millionen US-Dollar die meisten Zuflüsse erzielt.

Bei Ether (ETH) gab es hingegen erneut Abflüsse im Wert von insgesamt 27 Millionen US-Dollar. Damit haben ETH-Fonds acht Wochen infolge Abflüsse verzeichnet. Auch die Produkte in Verbindung mit Solana (SOL), Polkadot (DOT) und Cardano (ADA) verzeichneten in dieser Woche Abflüsse.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu