Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar

Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar, Details wollten wir unter der Überschrift Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar finden Sie in unserem Artikel..

Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar

Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar© Reuters. Bitcoin rappelt sich auf und schließt Wochenende knapp unter 60.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) hangelt sich zum Wochenabschluss am Abend des heutigen 21. Novembers entlang der 59.000 US-Dollar-Marke, nachdem ein Abschwung auf die jüngste Tiefstwerte erfolgreich verhindert werden konnte.

Bitcoin-Kursdiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingViewBTC schielt auf 60.000 US-Dollar
Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, konnte BTC/USD nach den starken Zugewinnen vom Samstag schon fast wieder bis auf 60.000 US-Dollar vorstoßen, ehe sich der Kurs nun in einer Seitwärtsbewegung eingependelt hat.

Unter der Woche war die marktführende Kryptowährung zwischenzeitlich auf 55.650 US-Dollar abgerutscht, womit zugleich ein mehrmonatiges Tief zu Buche stand. Anschließend konnte sich die Stimmung jedoch langsam wieder ins Positive kehren, weshalb es für den Kurs nicht noch weiter nach unten ging.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Kommentar