Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt, Details wollten wir unter der Überschrift Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt finden Sie in unserem Artikel..

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt© Reuters. Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt

Bitcoin hat am Mittwoch mit fast 67.000 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht. Seine Marktkapitalisierung hat dabei kurzzeitig die Marktkapitalisierung des Schweizer Franken überholt.

Laut Daten von Fiatmarketcap lag die Marktkapitalisierung von Bitcoin bei über 1,263 Billionen US-Dollar, als die Kryptowährung am Mittwoch ein Allzeithoch von fast 67.000 US-Dollar erreichte. Damit hat er kurzzeitig den Wert des im Umlauf befindlichen Angebots des Schweizer Franken überholt, die bei rund 1,26 Billionen US-Dollar liegt. Laut AssetDash liegt die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) noch 500 Milliarden US-Dollar hinter Amazon (NASDAQ:AMZN).

Zu diesem Kursanstieg kam es, weil Krypto-Futures-ETFs für den Handel an großen US-Aktienbörsen zugelassen wurden. Der Bitcoin Strategy ETF von ProShares wird seit dem 19. Oktober an der New Yorker Börse gehandelt, worauf hin BTC erstmals seit Monaten auf über 63.000 US-Dollar kletterte.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Bir cevap yazın