Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar?

Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar?, Details wollten wir unter der Überschrift Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar? für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar? finden Sie in unserem Artikel..

Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar?

Bitcoin Endspurt auf 6 Millionen Dollar?© Ink Drop

Investing.com – Der ehemalige leitende Entwickler des Bitcoin-Netzwerkes, Gavin Andresen, sprach kürzlich in einem Blogbeitrag über die langfristigen Prognosen der größten Kryptowährung der Welt.

Der Artikel mit dem Namen „Eine mögliche BTC Zukunft“ prognostiziert einen Anstieg des BTC auf 6 Millionen Dollar und den anschließenden Untergang der Blockchain.

Wer jedoch darauf hofft, dass er schon bald mit dem Bruchteil eines Bitcoins Millionär ist, der wird sich noch etwas gedulden müssen.

Andresen rechnet damit, dass der BTC diesen Wert erst im Jahr 2061 erreicht, bevor sich das Netzwerk auflöst. Basis seiner Kalkulation ist auch, dass es in den nächsten 40 Jahren zu einer massiven Inflation kommen wird.

Er selbst räumte ein, dass all dies etwas nach Science-Fiction klingt. Die von ihm prognostizierten Transaktionsgebühren unterliegen jedenfalls einer ähnlichen Steigerung, da sie aus seiner Sicht auf 7500 Dollar klettern. Angesichts dessen ist davon auszugehen, dass ein Großteil der Transaktionen gar nicht mehr auf der Bitcoin Blockchain selbst stattfinden wird.

Zur Senkung der Gebühren und einer Erhöhung der Transaktionsgeschwindigkeit führt an einem Wrapped-Bitcoin kein Weg vorbei. Lediglich die Wale, die das Netzwerk ohnehin kontrollieren, werden weiterhin auf dem Mainnet anzufinden sein. Bis zum Jahr 2100 sinken die Block-Rewards jedoch dermaßen, dass selbst die Wale kein Interesse mehr am BTC haben und die Blockchain einfach stirbt, wie Andresen erklärt:

„Irgendwann wird es keine neuen BTC mehr geben, die im BTC-Netzwerk produziert werden. Und es werden auch keine BTC mehr im BTC-Netzwerk im Umlauf sein. Es gibt nichts mehr zu sichern, und die Chain endet.“

Damit ist der Bitcoin jedoch noch lange nicht verloren, da etwa 20 Millionen BTC auf anderen Blockchains im Umlauf sein werden. Aufgrund des knappen Bestands dürften diese außerdem ihren Wert beibehalten.

Ob die 6 Millionen Dollar jemals erreicht werden, bleibt fraglich. Doch das Ende der Bitcoin-Blockchain ist mathematische Gewissheit – spätestens im Jahr 2140 wird der letzte BTC geschürft.

Bir cevap yazın