Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas

Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas, Details wollten wir unter der Überschrift Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas finden Sie in unserem Artikel..

Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas

Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas© Reuters. Argo Blockchain baut 2 Mrd. US-Dollar schweres Mining-Werk in Texas

Das britische Mining-Unternehmen Argo Blockchain will im West Texas ein 800-Megawatt starkes Rechenzentrum bauen, das schätzungsweise zwischen 1,5 Mrd. – 2 Mrd. US-Dollar kosten wird.

Wie am Freitag aus einem entsprechenden Antrag von Argo hervorgeht, leitet sich die Kostenschätzung von bis zu 2 Mrd. US-Dollar für das Helios Mining-Zentrum aus „der Art der zu installierenden Maschinen, dem Mix aus eigenen und geliehenen Maschinen, dem Baumaterial, der Arbeitskraft, dem benötigten Energieaufwand und der benötigten Arbeitskraft für den Bau, dem Zeitpunkt der Maschinenankäufe und weiteren Faktoren“ ab. In diesem Zusammenhang weist das Unternehmen deshalb darauf hin, dass es sich letztendlich nur um eine Schätzung handelt, weshalb „die tatsächlichen Kosten in der Zukunft beträchtlich abweichen können“.

Den ersten Spatenstich für das neue Mining-Werk im Dickens County hatte Argo bereits im Juli im gesetzt. Schon damals hieß es, dass das neue Zentrum „bis zu 800 MW Leistung bringen soll“. Obwohl sich der Bau noch in Arbeit befindet, schlägt das Grundstück für das Mining-Unternehmen bereits mit 17,5 Mio. US-Dollar zu Buche. Bis Mitte 2022 soll das Werk fertiggestellt werden.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

Bir cevap yazın