Crypto News

Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke

Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke, Details wollten wir unter der Überschrift Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke finden Sie in unserem Artikel..

Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke

Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke© Reuters. Anonymer „Onlinerächer“ bringt betrügerisches DeFi-Projekt zur Strecke

In der digitalen Finanzwelt nutzen Bankräuber Nullen und Einsen an Stelle von Messern und Pistolen. Für die Justizbehörden wird es dadurch allerdings um ein Vielfaches schwerer, den bösen Jungs das Handwerk zu legen.

Ein anonymer „Onlinerächer“ hat im exklusiven Interview mit Cointelgraph jüngst verraten, wie er geholfen hat, die Drahtzieher hinter dem betrügerischen DeFi-Projekt StableMagnet, das Krypto-Anleger um mehr als 25 Mio. US-Dollar betrogen hat, dingfest zu machen und das gestohlene Geld wieder zurückzuholen.

Wie viele andere Betrugsprojekte hatte auch StableMagnet die Anleger mit Versprechen von traumhaften Renditen gelockt. Kurze Zeit später kam es dann zum „Rug-Pull“, in dem die Betreiber des Projekts mit den eingezahlten Geldern der Investoren untertauchten und diesen somit den sprichwörtlichen „Boden unter den Füßen wegzogen“.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu