Crypto News

Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen

Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen, Details wollten wir unter der Überschrift Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen für Sie, liebe Leserinnen und Leser, mitteilen. Details zu unseren News mit dem Titel Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen finden Sie in unserem Artikel..

Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen

Altcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossenAltcoins erholen sich stark: Bitcoin-Trader noch unentschlossen

Die Kursentwicklung zwischen dem Kryptomarkt und den traditionellen Finanzmärkten ist am 10. Mai weiter ziemlich ähnlich. Nach dem Einbruch am 9. Mai, bei dem Bitcoin (BTC) kurzzeitig auf 29.730 US-Dollar gefallen ist, gab es auf allen Märkten eine kleine Erholung.

Markteinbrüche führen in der Regel zu größeren Verlusten bei Altcoins. Es hängt mit einigen Faktoren zusammen, etwa wenig gehandelte Vermögenswerte und geringe Liquidität. Das führt allerdings auch zu größeren Sprüngen, sobald es eine Erholung gibt.

Kryptowährungsmarkt Tagesentwicklung. Quelle: Coin360Mehrere Projekte verzeichneten am 10. Mai zweistellige Zuwächse. Maker (MKR), das Protokoll hinter dem Stablecoin DAI (DAI) ist dabei etwa um 15,75 Prozent gestiegen. Wahrscheinlich konnte das Projekt dabei von der Situation um Terra (LUNA) und seinem Stablecoin TerraUSD (UST) profitieren.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

Başa dön tuşu